Training Fit Area Gerüst von BODYTONE

Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht de

Mit dem BODYTONE Trainingsgerüst und deinem eigenen Körpergewicht erhöhen sich die Balance und der Umgang mit dem eigenem Körper. Durch viele Übungen, welche auch die Balance und das Körpergefühl fördern, wirst du besser mit deinem Körper umgehen können sowie deine Koordination deutlich verbessern. Dies hilft dir ebenfalls im Alltag. Die Komplexität der Übungen kann immer weiter erhöht werden. Ebenso wird die Ausdauer effektiv mit trainiert. Durch die nicht so geringe Satzzahl, werden deine Muskelausdauer und auch dein Herz-Kreislaufsystem gestärkt.

Verletzungsrisiko

Das Verletzungsrisiko ist meist niedriger als mit dem Trainieren von schweren Gewichten. Wer mit seinem eigenen Körpergewicht trainiert, der wird sich also weniger verletzen. Natürlich ist das Verletzungsrisiko bei falscher Ausführung der Übungen immer sehr hoch. Wer die Übung technisch falsch ausführt und im Studio beispielsweise dann auch noch zu viel Gewicht auflädt, der wird sich doppelt schaden und das Verletzungsrisiko schießt regelrecht in die Höhe. Das Risiko ist mit dem Trainieren von weniger Gewicht somit auch geringer. Auch im Studio sollte man mit etwas weniger Gewicht arbeiten, vor allem Anfänger sind meist übermotiviert und laden sich gerne zu viel Gewicht auf. Wollen wir weitere Ziele des Trainings mit dem Eigengewicht des Körpers verfolgen.

Aerobe und Anaerobe Ausdauer

Darunter fallen die Kombination Ausdauer und Kraft, die Steigerung der aeroben sowie anaeroben Ausdauer. Mit einem Bodyweight Exercise (BWE) werden zur gleichen Zeit viele Muskelpartien beansprucht, was zum perfekten Zusammenspiel der einzelnen Muskelstränge führt. Muskuläre Dysbalancen bleiben somit in der Regel fast aus! Viele sind der Ansicht, dass der Widerstand des eigenen Körpers irgendwann nicht mehr ausreicht. Dann sollte man einfach eine schwierigere Variante wählen, um die Ausführung zu erschweren.

Keine Grenzen gesetzt

Genau das ist ja das tolle daran, man kommt nie am Ende an, da jede Übung bis auf das Äußerste erschwert und somit immer wieder getoppt und gesteigert werden kann. Gerne könnt ihr hierzu auch mal bei Wikipedia unter „Eigengewichtübungen“ nachlesen, um die Bestätigung zu erhalten.

Ich Mel So Neu

© 2017 Mel. All Rights Reserved. Designed By Michael Busch